Samstag

12.Juni 2021

_________________________

Wann:
Preis:

Leitung:
Anforderungen:


Anzahl Teilnehmer:
Wanderzeit:

 

_________________________________

12.Juni 2021
CHF 25.--
Willy Meyer

Wanderung T2 - T3,


Max 12

Wanderzeit ohne Pausen 2.5 Stunden

300 Höhenmeter


Infos derTour als PDF zum herunterladen

Download
Die alte Dame von Cremines
Wanderung zum ältesten Baum der Schweiz
EIBE Cremines 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Packliste
Hast du auch manchmal Probleme mit dem einpacken vor der Wanderung? Mir geht es ebenso. Deshalb habe ich als Hilfe eine Packliste.

Hier geht es zu der Packliste

 

 

Halbtageswanderung zur Eibe von Cremines

Die Eibe von Cremines ist der älteste Baum der Schweiz und einer der ältesten von Europa. Mehr als 1500 Jahre ist sie bereits alt. Sie steht ganz abgelegen an einem Berghang oberhalb von Cremines im Berner Jura. Was könnte sie uns nicht alles erzählen.  Ja, eine Schönheit ist sie nicht. Aber wer ist schon im Greisenalter noch schön. Komm mit zu diesem Methusalem und spüre die Kraft und Energie die er trotz seines Alters noch ausströmt.

 

Anreise und Treffpunkt:
Samstag 12. Juni 2021 11:00 beim Parkplatz vor der Unterführung zum Zoo Sykapark in Cremines. Parkplätze vorhanden. Bei Anreise mit dem ÖV Bahnhof Cremines Zoo.
Anforderung:
 

Wanderung T2-T3, Ca 300 Höhenmeter. Wir durchqueren beim Aufstieg eine wunderschöne einsame Schlucht.

Ausrüstung:
Wanderausrüstung, Wander.- oder gute rutschfeste Trekkingschuhe, Verpflegung aus dem Rucksack. 

Bezahlung:
Vor Ort
Inbegriffen:
Fachkundige Führung 

Nicht Inbegriffen:
Anreise ab Wohnort, Verpflegung, Versicherung.

Mindestteinehmerzahl:

4 Personen

Diverses:

Für mehr Informationen siehe auch im Blogbeitrag:

"Die alte Dame von Cremines"

 

Auskunft:

Per Mail: info@natur-erlebnisse.com , über das Kontaktformular oder direkt per Telefon 079 744 65 26

 

Ich Verweise noch auf meine AGB




Social Media

Direkt aus meiner KameradIRE

Willst du uns etwas schreiben?


Willst du gelegentliche News von uns? Kein Problem, melde dich einfach beim Newsletter an. Und bei der Anmeldung erhälst du eine kleine Überraschung von uns