Wandern, Fotografieren, und die Natur erleben mit Meyer's Naturerlebnisse

Unbekannte Kraftorte in wilden Schluchten besuchen, die grössten und ältesten Bäume der Schweiz berühren, ganz nah bei den Steinböcken sein und ihnen direkt in die Augen schauen, die Entstehung der Alpen kennen lernen. Im Bergfrühling die Farbenpracht der Blumen bestaunen, in die Ferne und in das Tal hinunterschauen, in der Alphütte einen Rast einlegen, der Hektik des Alltages entfliehen. Wieso nicht als Natur-erlebnisse den Sonnenaufgang auf der Bergspitze erleben, oder dem prasseln des Regens im Blätterwald zuhören, in einem Bergsee baden, einen geselligen Hüttenabend geniessen. Dies und vieles mehr bietet dir Meyer's Naturerlebnisse.


Die nächsten Termine


Was ist für das Jahr 2019 in Planung

Kraftorte

Wir werden unter anderem den Druidenaltar und den Zwingherrenbogen im Schwarzwassergraben besuchen. 

Zwingherrenbogen Schwarzwassergraben
Zwingherrenbogen

Bäume

Eine Wanderung zur Eibe nach Cremines darf nicht fehlen.

Als neue Baumwanderung werde ich zum ersten mal mit Gästen den grössten Bergahorn von Europa im Neuenburger Jura Besuchen.

Bergahorn Val de Travers
Bergahorn

Landschaft

Nach zwei erfolglosen Versuchen, zuerst wegen der Hitzewelle 2018 und dann wegen Starkregen, findet die erste 4 Seenwanderung diesen Frühling statt. 

Etang La Joux
Etang bei La Joux


Erlebe die Natur mit einem Wanderleiter

Mit der grösstmöglichen Rücksicht auf Flora und Fauna führe ich als ausgebildeter Wanderleiter des Schweizer Bergführerverbandes, die Wanderungen, Kraftortwanderungen und Workshops durch. Im Winter führe ich meine Gäste auf Schneeschuhtouren durch die Winterlandschaften des Jura und den Alpen. 

 

Habe ich dein Interesse geweckt habe, dann lasse dich von meinen Seiten inspirieren.
Ich freue mich natürlich auch über einen Anruf auf: +41 79 744 65 26 oder ein Mail auf: info@natur-erlebnisse.com

Sonnenuntergang auf dem Bözingenberg oberhalb Biel im Berner Jura
Winternachmittag auf dem Bözingenberg oberhalb Biel

Visit unknown power places in wild canyons, touch the oldest and largest trees in Switzerland, see ibex in their natural habitat, and learn how the Alps evolved. Springtime is the optimal time to enjoy brilliant alpine colours as the flowers bloom. A trip to far off valleys with a welcome rest in an alpine cottage will help you rest and recuperate from the stress of daily life. Experience the sunrise over the peaks, listen to the rain fall in the forest, go for a swim in a mountain lake, spend a companionable evening in the alpine cottage and much more.  




Mein Natur und Wander Blog

 

Auf der rechten Seite siehst du eine Übersicht der letzten Beiträge. Direkt in meinen Blog kommst du über das Menü Blog,oder mit einem Klick auf das untenstehende Bild. Den Blog kannst du über das obenstehende Ikon abonnieren.

 

Salaveaux Murtensee
Am Murtensee bei Salaveaux
Von La Sarraz nach Romainmôtier (Sa, 26 Mai 2018)
>> mehr lesen

Die Areuse Schlucht. Ein Zusammenspiel von Technik und Natur (Tue, 19 Dec 2017)
>> mehr lesen

Herbstzeit = Wanderzeit (Wed, 01 Nov 2017)
>> mehr lesen

Hüttentour in der Tektonikarena Sardona (Sat, 16 Sep 2017)
>> mehr lesen


Social Media

Direkt aus meiner KameradIRE

regelmässig etwas kleines



Und da hat es Bewertungen


Willst du uns was schreiben?

e


Willst du gelegentliche News von uns? Kein Problem, melde dich einfach beim Newsletter an. Und bei der Anmeldung erhälst du eine kleine Überraschung von uns