Wandern, Fotografieren, und die Natur erleben mit Meyer's Naturerlebnisse

Unbekannte Kraftorte in wilden Schluchten besuchen, die grössten und ältesten Bäume der Schweiz berühren, ganz nah bei den Steinböcken sein und ihnen direkt in die Augen schauen, die Entstehung der Alpen kennen lernen. Im Bergfrühling die Farbenpracht der Blumen bestaunen, in die Ferne und in das Tal hinunterschauen, in der Alphütte einen Rast einlegen, der Hektik des Alltages entfliehen. Wieso nicht mit Meyer‘s Natur-erlebnisse den Sonnenaufgang auf der Bergspitze erleben, oder dem prasseln des Regens im Blätterwald zuhören, in einem Bergsee baden, einen geselligen Hüttenabend geniessen. Dies und vieles mehr kannst du mit uns erleben. 

Visit unknown power places in wild canyons, touch the oldest and largest trees in Switzerland, see ibex in their natural habitat, and learn how the Alps evolved. Springtime is the optimal time to enjoy brilliant alpine colours as the flowers bloom. A trip to far off valleys with a welcome rest in an alpine cottage will help you rest and recuperate from the stress of daily life. Experience the sunrise over the peaks, listen to the rain fall in the forest, go for a swim in a mountain lake, spend a companionable evening in the alpine cottage and much more.  

Covid 19

 

Alle meine Wanderungen werden gemäss den Hygienemassnahmen vom Bund und den vom BAG bewilligten Schutzkonzepte des SBV und SAC durchgeführt.

Im Angefügten PDF ist das Schutzkonzept.  

 

Download
Corona Schutzkonzept Schweizer Bergführerverband
SBV-Schutzkonzept-per.-11.-Mai-2020-inkl
Adobe Acrobat Dokument 591.0 KB

Die nächsten Termine


Jura, Etang, La Joux
Einer der zwei Etangs bei Mouli dos les cras

Samstag 19. September 2020

4 Seen Wanderung im  Schweizer Jura


 Durchführung garantiert  


Es gibt diverse Seen Wanderungen in der Schweiz. Aber hast du gewusst, dass das auch im Schweizer Jura möglich ist? Und denn bekannten Etang de la Gruère lassen wir für einmal aus.  Wir besuchen besuchen 4 kleine Etangs. Jeder hat seine eigene Geschichte. Zwischen den Seen wandern  wir teilweise weglos über Weiden, durch Wälder und machen einen Halt im wohl einsamste Bahnhofbuffet der Schweiz. Lass dich überraschen.,


Glacier de Monlési
Beim Glacier de Monlési

Samstag 26. September 2020

Wanderung zum Glacier de Monlési im Waadtländer Jura

 

Durchführung garantiert  

 

 La Brevine ist bekannt für die tiefen Temperaturen die dort im Winter vielfach herrschen. Weniger bekannt ist die Eishöhle die nur einige Kilometer vom Dorf in einem Wald ist. Wir starten beim Lac des Tailléres unsere Wanderung. Die Höhle liegt auf der anderen Seite des Hügels auf dem Gebiet der Gemeinde Couvet. Die Mittagspause verbringen wir bei der schönen Lichtung im Wald bei der Höhle.  

 


Bergahorn Les Pres d Orvin
Bergahorn oberhalb von Les Pres d Orvin

Samstag 10.Oktober

Herbstwanderung zu den Baumriesen von Les Pres d Orvin

 

 

In Les Pres d Orvin oberhalb von Biel im Berner Jura stehen viele sehr alte und unbekannte Baumriesen. Wir wandern meistens über Juraweiden und begegnen immer wieder alte Bäume wie Bergahorne, Buchen, Mehlbeerbäume etc. Wir machen auch einen Abstecher zur Pont des Anabaptistes wo die Neuteufer im geheimen ihre Predigten abhielten. Auch der Besuch einer Metaririe darf nicht fehlen.


Sigriswil Justistal
Oberhalb des Justistal

Samstag 17. Oktober

Abenteuerwanderung am Sigriswilergrat

 

 

Herbstwanderung auf das Sigriswiler Rothorn.  Das Sigriswiler Rothorn ist der erste Berg in den Voralpen der höher als 2000 Meter ist. So hatte er eine strategische Bedeutung während den Weltkriegen für die Verdeidigung der Schweizer Alpen. Es hat hier viele alte Festungen. Eine ist unterhalb des Sigriswiler Rothorn. Wir werden auf dem Weg zum Gipfel durch einen Stollen den Berg unterqueren und können auch durch die Schiessscharten hinunter auf den Thunersee blicken. Es ist eine Eindrückliche Natur meistens Abseits der ausgetretenen Touristenpfade die wir durchqueren.

 


Weitere Termine

Alle Termine 2020 findest du hier:

Es werden laufend neue Termine erfasst. 



Rückblick auf die Wanderung in den Schwarzwassergraben

Allen vielen Dank  für das Vertrauen. Es war ein schöner Tag mit Euch allen. Bis zum nächsten mal. 

Einen Besonderen Dank an Monique für das Video

 

Und hier sind noch: Weitere Bilder

 


Unterwegs

Unterwegs mit Gästen in den Walliser Alpen

 

Habe ich dein Interesse geweckt habe, dann lasse dich von meinen Seiten inspirieren.
Ich freue mich natürlich auch über einen Anruf auf: +41 79 744 65 26 oder ein Mail auf: info@natur-erlebnisse.com

Wanderleiter Wandern Meyer's Naturerlebnisse Zermatt Hike

Mein Natur und Wander Blog

 

Auf der rechten Seite siehst du eine Übersicht der letzten Beiträge. Direkt in meinen Blog kommst du über das Menü Blog,oder mit einem Klick auf das untenstehende Bild. Den Blog kannst du über das obenstehende Ikon abonnieren.

 

Morgenstimmung Creux du Van
Sonnenaufgang auf dem Creux du Van
Der Rotmilan, oder mein Logo (Mi, 24 Jun 2020)
>> mehr lesen

Von La Sarraz nach Romainmôtier (Sat, 26 May 2018)
>> mehr lesen

Die Areuse Schlucht. Ein Zusammenspiel von Technik und Natur (Tue, 19 Dec 2017)
>> mehr lesen

Herbstzeit = Wanderzeit (Wed, 01 Nov 2017)
>> mehr lesen


Social Media

Direkt aus meiner KameradIRE

regelmässig etwas kleines



Und da hat es Bewertungen


Willst du uns was schreiben?

e


Willst du gelegentliche News von uns? Kein Problem, melde dich einfach beim Newsletter an. Und bei der Anmeldung erhälst du eine kleine Überraschung von uns