Naturparadies Niederriedstausee

10. April 2021

_________________________

Wann:
Preis:

Leitung:


Anzahl Teilnehmer:
Wanderzeit:

 

_________________________________

10. April 2021
CHF 45.--
Willy Meyer

 


Max 8 ev 4*

Wanderzeit ohne Pausen 5,30 Stunden

460 Höhenmeter

Download
Niederriedsee
Frühlingswanderung um den Niederriedsee
Niederriedsee.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.0 MB

Infos derTour als PDF zum herunterladen

 

 

*je nach Situation Covid 19

Frühlingswanderung rund um den Niederriedsee

Zwischen Aarberg und Bern liegt versteckt der Niederriedstausee. Es ist ein nicht sehr bekanntes Naturparadies. Die Gegend ist mehrfach geschützt. So ist sie im Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler, ein Ramsar Gebiet, (Feuchtgebiet von Internationaler Bedeutung), ein Biotop von Nationaler Bedeutung und auch ein Zugvogelreservat.  Unser Start und Zielpunkt ist Detligen. Von da ist es nicht weit bis hinunter an das Ufer der Aare. Die Wanderung um den See ist etwas über 20 km lang. Unterwegs gibt es jedoch viel zu sehen, wie eines der schönsten Flachmoore der Schweiz, Biberspuren, schöne Weiler und auch beim Güggisloch von Oltigen kommen wir vorbei.

 

 

Anreise und Treffpunkt:
Samstag 10.04.2021 09:35 beim Gemeindehaus Detligen
Anforderung:
 

Wanderung T1 (2 kleine Stücke T2) Gute Kondition da 20km + 460 Höhenmeter

Ausrüstung:
Wanderausrüstung, Wanderschuhe, Verpflegung aus dem Rucksack. 

Bezahlung:
Vor Ort
Inbegriffen:
Fachkundige Führung 

Nicht Inbegriffen:
Anreise ab Wohnort, Verpflegung, Versicherung.

Auskunft:

Per Mail: info@natur-erlebnisse.com , über das Kontaktformular oder direkt per Telefon 079 744 65 26

 

Ich Verweise noch auf meine AGB


Anmeldung

Geben Sie hier Ihre Koordinaten ein. Wir werden Ihnen nach kurzer Zeit eine Bestätigung zusenden. Bitte das Anmeldeformular für jede Person einzeln ausfüllen. 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Ihre Angaben werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben





Auf unseren Wanderungen respektieren und nehmen wir Rücksicht auf die Natur und die Tiere. Und das im Sommer und vor allem im Winter.



 

 

Impressum | DatgenschutzAGB